Unsere nächste Road-to-Veranstaltung: Der I. Grand Song Slam of Saxony steht an!

Wir freuen uns, heute unsere nächste Road-to-Veranstaltung ankündigen zu dürfen.
Vor dem großen SLAM 2014 im Herbst möchten wir zeigen, dass Slam seit vielen Jahren um sich greift und so auch viele anderen Szenen, wie z.B. die Singer-Songwriter-Szene, bereichert.

 

Seit mehreren Jahren gibt es nun schon in vielen Städten Song Slams. In Sachsen tun sich hierbei insbesondere Saitensprung Chemnitz, der Song Slam Leipzig und der Dresdner Song Slam hervor, wenn es darum geht, monatlich ein wachsendes Publikum mit den größten Talenten aus dem deutschsprachigen Raum und natürlich ebenso der lokalen Szene zu versorgen.

 

Was liegt da näher, als diese drei Größen miteinander zu verbinden und endlich das zu starten, was beim Poetry Slam längst gang und gäbe ist? Und deshalb präsentiert der Dresdner Song Slam am Donnerstag, den 14. August 2014, die erste sächsische Song Slam Meisterschaft aka den 1. Grand Song Slam of Saxony in der Saloppe in Dresden.

Jeweils drei der besten Teilnehmer/-innen aus Dresden, Leipzig und Chemnitz wurden ausgesucht, um sich am Elbufer miteinander zu messen und auszumachen, welche der drei sächsischen Großstädte die/den beste/n Singer-Songwriter/in hervorgebracht hat.
Wir freuen uns auf alles, was das musikalische Spektrum zu bieten hat und sind uns sicher, dass dies der Beginn einer neuen Sommertradition ist.

 

Karten gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf. Die Türen öffnen um 18.00 Uhr, der Slam beginnt um 19.00 Uhr.
Wir freuen uns auf euch!

 

XI. Grand Slam of Saxony – Sächsische Poetry-Slam-Meisterschaft | 14. | Donnerstag | Einlass: 18 Uhr, Beginn: 19 Uhr | Saloppe, Dresden | Vorverkauf: 9 Euro (zzgl. Gebühr), Abendkasse: 11 Euro

Folgt dem SLAM 2014 auch bei Facebook und bei Twitter.

Gepostet am
Von André Herrmann